Aktuell

Jetzt schon in der Mediathek

Frau-TV am 01. Dezember 2023

"Lichen sclerosus - Zwei Frauen brechen das Schweigen"
Details


Hier ist noch Platz! 

Dezember 2022 und Januar 2023


Die Webseite unserer Untergruppe Vulvodynie ist online


Zusatztermin virtueller Workshop Tantra wegen grosser Nachfrage

16. März 2023


Freie Plätze in Präsenz-Workshops

18./19. Februar 2023 - "LS und was jetzt?!?" in Wuppertal
04./05. März 2023 - Resilienz mit Vulvodynie in Berlin
11./12. November 2023 - "LS und was jetzt?!?" in Augsburg


Freie Plätze in virtuellen Workshops

10. Februar 2023 - Dehnen
23. März 2023 - Reiten
26. Mai 2023 - Dehnen


Freie Plätze in virtuellen Austauschgruppen für Mitglieder 2022 

05. Dezember 2022 - alle Regionen
13. Dezember 2022 - Vulvodynie
15. Dezember 2022 - Bayern / Baden-Württemberg 

Freie Plätze in virtuellen Austauschgruppen für Mitglieder 2023

04. Januar 2023 - Junge Frauen
11. Januar 2023 - Vulvakarzinom und Vorstufen
13. Januar 2023 - Eltern betroffener Kinder
06. Februar 2023 - Bayern / Baden-Württemberg
03. April 2023 - Bayern / Baden-Württemberg
05. Juni 2023 - Bayern / Baden-Württemberg


Präsenz-Austauschgruppen freie Plätze

11. Januar 2023 - Stuttgart
24. Januar 2023 - Rheinfelden/Baden
12. Februar 2023 - Hamburg
 

 

 

 

Bundesweit tätige Anlaufstelle für betroffene Menschen 

Dies ist ein unabhängiger, steuerbefreiter, gemeinnütziger, eingetragener Verein, der sich für die Belange von Menschen mit Lichen sclerosus einsetzt. Da Lichen sclerosus häufig auch in Kombination mit Lichen planus und Vulvodynie einhergeht, engagieren wir uns inzwischen auch dort.

Als Betroffene wissen wir: Die Diagnose ist zunächst ein riesiger Schock und löst zum Teil große Ängste und Verzweiflung aus.

Aus eigener Erfahrung können wir sagen: Ein (fast) normales Leben mit Lichen sclerosus ist bei richtiger Behandlung und Pflege möglich. Und damit meinen wir auch die "Pflege der Seele".

Was sind unsere Ziele?  Wir möchten...Aktueller Newsletter

  • Sie über die Krankheit fachlich und ehrlich aufklären
  • Ihnen helfen, den Schock der Diagnose zu verarbeiten
  • Sie über die (neuesten) Möglichkeiten der Behandlung seriös informieren
  • Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe an die Hand geben
  • Sie dabei unterstützen, selbstbewusst und positiv mit Lichen sclerosus umzugehen

Wann immer Sie sich an uns wenden, können Sie auf unsere Diskretion und Achtsamkeit vertrauen, denn: Lichen sclerosus ist in unserer Gesellschaft leider immer noch ein großes Tabu.

Unsere Dienstleistungen für Mitglieder 

Für Fragen, Beratung und Informationen sind wir für Sie da unter kontakt@lichensclerosus.de oder über unseren Live-Chat, über den wir so oft als möglich direkt erreichbar sind.

Herzlich Willkommen!