Aktuell

Wir durften das 1000ste Mitglied begrüßen - vielen Dank für das Vertrauen!


Jahrestagung/Lichen-Tag / Mitgliederversammlung
1. Oktober 2022 Augsburg

Programm

Anmeldung für Neumitglieder noch bis 28. September 2022 möglich.


Freie Plätze in Präsenz-Workshops

19./20. November 2022 - Lichen sclerosus und was jetzt?!?! in Hamburg
29. Oktober 2022 - Dehnen in Berlin
04./05. März 2023 - Resilienz mit Vulvodynie in Berlin


Freie Plätze in virtuellen Workshops

25. Oktober 2022 - Reiten
29. November 2022 - Sauna Schwimmen Badespass
02. Dezember 2022 - Dehnen


Freie Plätze in virtuellen Austauschgruppen für Mitglieder 

07. Oktober 2022 - Eltern betroffener Kinder
07. Dezember 2022 - Junge Frauen bis 35
13. Dezember 2022 - Vulvodynie
15. Dezember 2022 - Bayern / Baden-Württemberg
11. Januar 2023 - Vulvakarzinom und Vorstufen


Präsenz-Austauschgruppen freie Plätze

28. September 2022 - Berlin
04. Oktober 2022 - Rheinfelden/Baden
09. Oktober 2022 - Hamburg
17. November 2022 - Köln
 

 

 

 

Verwandte und vergesellschaftete Erkrankungen

Wer einen Lichen sclerosus hat, kann auch unter weiteren Lichen-Erkrankungen, wie z. B. Lichen planus genital, auf der Haut und Kopfhaut und im Mund sowie anderen Begleiterkrankungen leiden. Ganz nach dem Motto "Wer Läuse hat, kann auch Flöhe haben!". Deswegen hier ein kurzer Abriss anderer Erkrankungen die neben Lichen sclerosus, auch alleine auftreten können. Lichen sclerosus kann auch am Anus auftreten und unbehandelt zu Vulvakrebs führen. 

Lichen sclerosus am Anus

Lichen sclerosus tritt in vielen Fällen auch am Anus auf.

Lichen (ruber) planus

Lichen planus, früher auch Lichen ruber oder Lichen ruber planus genannt, kann sowohl genital, auf der Haut, Kopfhaut als auch im Mund auftreten.

Oraler Lichen planus - OLP (Lichen planus im Mund) 

Lichen planus genital

Lichen planus auf der Haut und Kopfhaut
 

Lichen simplex chronicus

Lichen simplex ist, im Gegensatz zu Lichen sclerosus, ein atopisches Exzem, kann ohne Behandlung chronisch werden und ist heilbar.

Vulvakarzinom

Vulvakarzinome können auch auf der Basis eines "unbehandelten" Lichen sclerosus entstehen.