Aktuell

Doktorarbeit zur Zirkumzision (Beschneidung) online


Erster deutscher Vulvodynietag am
27. August 2022 in Wuppertal gefördert durch die BARMER 

Jetzt Anmeldung auch für Nicht-Mitglieder möglich.


Achtung! Film zum Thema Vulvodynie bei Frau-TV nur noch verfügbar bis 27. Mai 2022


Virtuelles Brainstorming zum Thema
Harnröhre und Blase mit
Dr. Irena Zivanovic
am 06. Juli 2022


Freie Plätze in Präsenz-Workshops

11./12. Juni 2022 - Sexualität in Wuppertal - 1 Platz!
19./20. November 2022 Lichen sclerosus und was jetzt?!?! in Hamburg


Freie Plätze in virtuellen Workshops

02. Juni 2022 - Vulvakarzinom
25. Juni 2022 - Pflege
17. Oktober 2022 - Pflege
25. Oktober 2022 - Reiten
23. November 2022 - MBSR


Freie Plätze in virtuellen Austauschgruppen für Mitglieder 

19. Mai 2022 Berlin - Brandenburg
27. Mai 2022 Eltern betroffener Kinder
27. Juni 2022 Bayern - Baden Württemberg
28. Juni 2022 alle Regionen
30. Juni 2022 Junge Frauen bis 35 Jahre


Präsenz-Austauschgruppen

31. Mai 2022 Rheinfelden/Baden
13. Oktober 2022 Bayern in München

 

 

 

Wovon profitiere ich als Mitglied?

Mit einer Mitgliedschaft unterstützen Sie unsere Tätigkeit und haben im Mitgliederbereich - nach dem Login - Zugang zu folgenden Angeboten und Informationen:

Telefonisches Erstgespräch - Beratungsgespräch

Bei Gesprächsbedarf stehen wir, nach vorheriger Terminvereinbarung, sehr gerne für ein Telefonat zur Verfügung.

Helpline/Hotline

Kurze Frage, kurze Antwort. Wir sind für Sie zu vorgegebenen Zeiten regelmäßig telefonisch erreichbar.

Gruppentreffen und Workshops

  • kostenlose virtuelle Gruppentreffen 
  • kostenlose Präsenz-Gruppentreffen
  • kostenlose virtuelle und Präsenz-Workshops, sofern sie durch Fördergelder abgedeckt sind
  • anteiliger Kostenbeitrag an Präsenz-Workshops, sofern sie nicht total durch Fördergelder gedeckt sind

Über eine Spende freuen wir uns natürlich und stellen gerne auch Spendenbescheinigungen aus.

Keine Ärztelisten - warum?

Wir führen bewusst keine Ärztelisten sondern empfehlen unseren Mitgliedern ganz dosiert diejenigen Mediziner*innen, von denen wir ganz genau wissen, dass sie sich mit Lichen sclerosus auskennen und nach Leitlinie behandeln. Es hat sich in der Vergangenheit gezeigt, dass auf solchen Listen zu häufig vermeintlich gute Ärzt*innen standen, die dann doch falsch behandelt haben. Wer will das kontrollieren??? Das gleiche gilt für die Dysplasiezentren. Sobald dort die Ärzt*innen wechseln, verändert sich die Qualität der Lichen-Behandlung möglicherweise.

Ratgeber

  • Jedes Mitglied hat Anrecht auf einen Ratgeber in gedruckter Form. Die Ratgeber stehen zudem im Mitgliederbereich als PDF zum Ausdrucken zur Verfügung.

Foren

Jede/Jeder kann neue Themen erfassen und neue Posts machen. Es gibt auch die Möglichkeit sich per PN (persönliche Nachricht) anonym auszutauschen. Anregungen für neue Foren nehmen wir gerne entgegen.

Die geschlechtsspezifischen Foren sind geschlechtergetrennt. 

  • LS und ich Frauen  
  • Frauen U35ig 
  • Behandlung bei Frauen
  • Pflege bei Frauen
  • Lasertherapie bei Frauen
  • Operationen bei Frauen
  • LS am Harnröhrenausgang bei Frauen
  • Eltern betroffener Kinder  
  • LS und ich Männer 
  • Männer und Knaben mit LS 
  • Behandlung bei Männern und Knaben 
  • LS am Harnröhrenausgang bei Männern
  • Lichen planus  
  • Vulvodynie/Vestibulodynie 
  • Vulvakarzinom 
  • Feedbacks und Anregungen   

Therapie-Ergänzungen

  • Lasertherapie
  • Dehnen

Nützliche Dokumente zum runterladen und ausdrucken

Dokumente zur Behandlung

  • Behandlungsschema 
  • Biopsien - Stanzen - histologische Untersuchung - Hautprobe 
  • Entzündungshemmende Ernährung 
  • Kortison... Fluch oder Segen? 
  • Lasern - Checkliste Entscheidung
  • Lichen sclerosus am Anus 
  • Operative Eingriffe bei Lichen sclerosus 
  • Pflege - Tipps zur Pflege 
  • Schub - Woran erkennt man einen Schub?  

Dokumente für Eltern betroffener Kinder

  • Dermatologischer Lebensqualitätsfragebogen
  • Müsli-Rezept einer Mutter für weichen Stuhlgang

Allgemeine Dokumente

  • Fahrradfahren mit Lichen sclerosus - Ergebnisse des Sattel-Workshops vom 1. Oktober 2020 
  • Patientenverfügung (Ergänzung) - "Hinweise zu meiner Intimpflege"  Sehr wertvolles Dokument als Ergänzung zur Patientenverfügung. Dieses Dokument wurde uns von einer LS Betroffenen zur Verügung gestellt, um es auch anderen LS Betroffenen zugänglich zu machen. Word-Dokument zum Runterladen und Ausfüllen 
  • Vulva oder Vagina - das ist hier die Frage! 
  • Rezept für einen tollen Balsam für gereizte Genitalhaut

Lesenswert!

Besonders lesenwerte Dokumente/Artikel, für die wir teilweise die Rechte kaufen mussten und die deswegen nur kurzzeitig zur Verfügung stehen.

Studien/Umfragen

Laufende Studien und Umfragen und Informationen dazu.